7 Möglichkeiten, wie wir dieses Jahr alle ein bisschen gesünder leben können

Letztes Jahr war eines für die Bücher – und nicht in guter Weise. Zwischen dem Coronavirus, einer historischen Wahl und unzähligen Todesfällen von Prominenten wandten sich viele Menschen ungesunden Gewohnheiten zu, um damit fertig zu werden. Gewichtszunahme, schlechte psychische Gesundheit und Sucht waren häufig und wurden fast erwartet.

Wie oft in den neuen Jahren versprach das Jahr 2021 jedoch einen Neuanfang. Dies ist Ihre Chance, einen Neuanfang zu machen und alte Gewohnheiten in der Vergangenheit zu verlassen. Wenn Sie bereit sind, ein wenig gesünder zu leben als wir im Jahr 2020, kann es hilfreich sein, diese Gewohnheiten zu übernehmen.

1. Sei achtsamer

Gesünder leben bedeutet nicht immer, die Ernährung zu verbessern und sich mehr zu bewegen. Manchmal bedeutet es, langsamer zu werden und alles um dich herum zu schätzen. Anstatt die Anträge wie im Jahr 2020 durchzugehen, sollten Sie sich bewusst Ihren täglichen Aufgaben widmen.

Beachten Sie, wie sich das Wasser auf Ihren Händen anfühlt, wenn Sie das Geschirr spülen, oder wie Kaffee riecht, wenn Sie sich morgens fertig machen. Wenn Sie diese Achtsamkeit üben, werden Sie mehr Glück finden und sich wieder lebendig fühlen.

2. Legen Sie den Hörer auf

Der durchschnittliche amerikanische Erwachsene verbringt jeden Tag mehr als drei Stunden am Telefon. Vielen Menschen ist jedoch nicht klar, dass die Smartphone-Sucht ihre Gedanken , Verhaltensweisen, Gefühle und ihr Wohlbefinden negativ beeinflussen kann .

Anstatt nach Ihrem Telefon zu greifen, wenn Sie sich langweilen, erstellen Sie eine Liste mit Aktivitäten, die Sie nicht nur durch soziale Medien scrollen können. Fügen Sie Alternativen wie Färben, Lesen, Anrufen eines Freundes, Baden und andere Aktivitäten zur Selbstpflege hinzu. Wenn Sie in sich selbst anstatt in Ihr Telefon investieren, werden Sie natürlich gesünder und glücklicher.

3. Holen Sie sich etwas Schlaf

Vielleicht leichter gesagt als getan, aber ein qualitativ hochwertiges Auge zu schließen ist fast eine Garantie dafür, dass Sie sich jeden Tag jünger, gesünder und energiegeladener fühlen. Erstellen Sie sich eine Checkliste für den Schlaf, um sich wirklich auf den Erfolg des Schlafes vorzubereiten. Dazu gehören die Schaffung einer gemütlichen Schlafumgebung, die Reduzierung des Koffeinkonsums sowie einige andere bewährte Methoden zur Steigerung Ihrer Schlafsitzungen.

4. Wählen Sie ein neues Hobby

Sobald Sie Ablenkungen und Versuchungen aus Ihrem Leben entfernen, haben Sie viel mehr Freizeit. Anstatt sich vor den Fernseher fallen zu lassen oder sich in Entzugserscheinungen zu verlieren, suchen Sie sich ein neues Hobby und tauchen Sie ein.

Vielleicht wollten Sie schon immer mal stricken und sind nie dazu gekommen. Oder vielleicht möchten Sie eine neue Sprache lernen oder im Fitnessstudio eine neue persönliche Bestleistung erzielen. Egal, für was Sie sich entscheiden, stellen Sie einfach sicher, dass Sie es genießen. Andernfalls können Sie sich langweilen oder frustrieren, was es einfacher macht, zu ungesunden Freizeitbeschäftigungen zurückzukehren.

5. Bringen Sie eine Wasserflasche mit

Wenn Sie den ganzen Tag nicht genug Wasser trinken, kann dies zu Müdigkeit, trockener Haut, Verstopfung und sogar Schwindel führen. Viele Erwachsene erkennen diese Symptome jedoch nicht als Anzeichen von Dehydration und verwechseln sie mit einer anderen Krankheit oder sogar mit Hunger.

Bekämpfen Sie die negativen Auswirkungen der Dehydration, indem Sie überall eine Wasserflasche mitnehmen. Kaufen Sie eine neue wiederverwendbare Farbe in Ihrer Lieblingsfarbe, um die Flüssigkeitszufuhr zu fördern, und planen Sie Erinnerungen, um regelmäßig daran zu nippen. Sie werden überrascht sein, wie viel besser Sie sich fühlen werden, wenn Sie Ihrem Körper endlich genug Wasser geben.

6. Wechseln Sie Ihre Ernährung

Natürlich ist eine nahrhaftere Ernährung eine unglaublich effektive Möglichkeit, dieses Jahr ein wenig gesünder zu leben. Um besser zu essen, müssen Sie jedoch nicht unbedingt Vegetarier werden oder eine spezielle Diät einhalten. Tatsächlich besteht der Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines gesünderen Lebensstils darin , kleine Änderungen und Ersetzungen vorzunehmen, wenn Sie können.

Tauschen Sie Soda gegen Selters, Sauerrahm gegen griechischen Joghurt und Zimt gegen Zucker aus. Essen Sie Maistortillas anstelle von Mehl und probieren Sie Mandelmilch anstelle von Vollmilch. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, können Sie sogar vegetarische Nudeln probieren, anstatt sich kalorienreiche Pasta zu gönnen. Diese Substitutionen mögen unbedeutend erscheinen, aber sie werden einen großen Unterschied in Ihrem Energieniveau und Ihrem allgemeinen Gefühl bewirken.

7. Geselligkeit

Gemeinschaft und Verbindung sind ein wesentlicher Bestandteil Ihres Wohlbefindens und können einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben, wie Sie denken, fühlen und sich verhalten. Leider haben soziale Distanzierungen, Sperren und Quarantänen das Sozialisieren schwieriger denn je gemacht. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Freunde haben können oder sollten.

Erstellen Sie eine COVID-Blase aus Freunden und Familienmitgliedern und stimmen Sie zu, nur miteinander abzuhängen. Alternativ können Sie alle ein bestimmtes Maß an Schutzmaßnahmen einhalten, um das Risiko einer Ausbreitung des Virus zu minimieren. Dann treffen Sie sich einmal pro Woche, um Spiele zu spielen, zu Abend zu essen oder einfach nur zu reden – ohne Maske! Wenn Sie sich öfter sehen, wird sich Ihre geistige Gesundheit drastisch verbessern und Sie motivieren, im Jahr 2021 gesund zu werden und zu bleiben.

Gib dir Gnade

Das letzte Jahr war schwierig, aber es könnte noch schwieriger sein, diese Gewohnheiten für 2020 durch gesunde zu ersetzen. Deshalb ist es wichtig, sanft zu sein und sich selbst Gnade zu geben. Denken Sie daran, niemand ist perfekt und die meisten Menschen erleben keine massiven Veränderungen über Nacht – selbst wenn sie die ganze Willenskraft und Motivation der Welt haben. Fangen Sie also klein an und seien Sie nett zu sich selbst. Das Beste braucht immer Zeit.