Wie benutzt man eine Greifzange mit langem Griff?


Wie funktioniert eine Greifzange?

Die Greifhilfe hat die Form einer bis zu 100 cm langen Metall- oder Kunststoffstange, die an einem Ende einen Griff und am anderen Ende ein Paar Backen hat. Der Griff ist mit einem Mechanismus ausgestattet, der bei Zug die Backen über ein innerhalb der Stange befindliches Hebel- und Federsystem schließt.

Ist eine Greifzange ein Hilfsmittel?

Die Greifzange wird auch als „Helfende Hand“ bezeichnet. Sie ermöglicht das Aufheben und Heranholen von Gegenständen und kann auch beim An- und Ausziehen hilfreich sein. Die Greifhilfe besteht aus einem Stab, der auf der einen Seite mit einem Handgriff und auf der anderen Seite mit einer Greifklaue ausgestattet ist.